Die Sindsen Story

Dr. Sindsen wurde im Jahre 2017 von Eric Sindermann gegründet und ins Leben gerufen. Kurze Vorgeschichte dazu: 2014 beendete der ehemalige Handballer seine sportliche Laufbahn aufgrund von vielen sportlichen und privaten Rückschlägen und zog zurück in seinen Heimatort Berlin-Karow. Er begann zu diesem Zeitpunkt eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, aber so richtig wusste er nicht, wo sein Weg nach der Ausbildung hingehen sollte. Aufgrund der ungewohnten Freizeit und Verpflichtungen am Wochenende begann Eric Sindermann sich ins Berliner Nachtleben zu stürzen und testete viele Berliner Clubs aus. Am meisten hatte es ihm aber das Berghain angetan, in dem er fast zwei Jahre lang jedes Wochenende verbrachte. Er lernte dort die unterschiedlichsten Leute kennen und mit der Zeit entwickelte sich dort so etwas wie eine “Berghain Familie” für ihn. Obwohl er viel Zeit dort verbrachte, überlegte er sich schon, was er nach Ausbildungsende beruflich machen könnte… Da kam ihm eine Idee, die er schon länger im Kopf hatte … Der ehemalige Handballer wollte eine Bauchtasche entwerfen, die einem langen Partyabend standhält und in der man perfekt alle Utensilien (Handy, Geldbörse, Bargeld) verstauen kann. Und genau nach diesen Kriterien erstellte er die Dr. Sindsen-Bauchtasche. Daraus entwickelte sich Dr. Sindsen zu einer Streetwear Marke und bietet sowohl für den Alltag als auch den Partyabend die perfekte Kleidung.

0